56. Internationales Seniorentennisturnier, 50. Ernst-Potten-Gedächtnisturnier vom
21. bis 26.06.2022 in Bad Herrenalb

Das Tennisturnier beginnt am Dienstag, den 21. Juni und dauert bis Sonntag, den 26. Juni 2022. Es ist die einzige internationale Sportveranstaltung in Bad Herrenalb und hat den Status eines
Klasse 2 Turniers im DTB (Deutscher Tennisbund). Nach einem Jahr Pause ist der Tennisclub Bad Herrenalb Veranstalter und Ausrichter zugleich. Gespielt wird in den Damen und Herren Altersklassen 50 bis 80+ in Einzel-Konkurrenz. Es treten auch Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister an, um ihre Rangliste zu verbessern.                                                                            Die Turnierleitung obliegt, wie in den letzten Jahren,  Horst Kelling und dem Oberschiedsrichter Dietmar Mideck. Die Organisation des Turniers liegt nach wie vor in den Händen von Dr. Joachim Sylla.                                          

Plakat 1 ohne QR.JPG
Tennnisclub (21 von 49).jpg

Für den Tennisclub bleibt die Durchführung dieses Mal als Veranstalter und Ausrichter zugleich eine Herausforderung. Dabei ist die Unterstützung durch den Nachbarverein TC Dobel, auf dessen Plätze wieder einige Matches ausgetragen werden, sehr hilfreich. Der Tennisclub ist aber auch auf die Hilfe vieler Clubmitglieder und deren Freunde angewiesen, die z.B. mit ihren Kuchenspenden zum familiären Ambiente des Turniers, das von den Teilnehmern so sehr geschätzt wird, beitragen.           

Die herzlich willkommenen Zuschauer werden wieder interessante und spannende Tennis-Matches auf der Clubanlage der Schweizer Wiese sehen können, zumal der Eintritt frei ist.